MAX300-CAT Tisch-Massenspektrometer

schnell - präzise - zuverlässig - robust

Das Extrel®- Massenspektrometer MAX300TM-CAT bietet sich für mehrere Untersuchungszwecke an. Zum einen ist das die Konzentrationsanalyse von Gasgemischen. Das Gerät analysiert die Zusammensetzung innerhalb von Sekunden. Prinzipiell sind alle Komponenten zwischen 1 ppm und 100 % messbar. Die patent-geschützte Questor®-Software errechnet mit Hilfe eines linearen Gleichungssystems die gemessenen Massenintensitäten direkt in Konzentrationswerte um, wobei Überlagerungen von Massenpeaks berücksichtigt werden.

Zum anderen erlaubt das Gerät die Erfassung des Verlaufs einzelner Massenintensitäten in Echtzeit, um die Dynamik von Abläufen mit Gasbeteiligung mit hoher zeitlicher Auflösung untersuchen zu können - eine Fragestellung, die in den viellfältigsten Arbeitsgebieten auftritt: angefangen bei der chemischen Verfahrenstechnik (Katalyse und der Reaktionskinetik), Metallurgie (Oberflächenveredelung bis zur Biologie (Verfolgung biochemischer Reaktionen)

Extrel® ist ein registriertes Handelszeichen der Extrel CMS, LLC, 575 Epsilon Drive, Pittsburgh, PA 15238 USA, MAX300™ ist ein Handelszeichen der Extrel CMS, LCC, 575 Epsilon Drive, Pittsburgh, PA 15238 USA.

Technische Daten

  Spezifikation
Massen Selektion Quadrupol Massen-Filter, zylindrische Stabelektroden mit 6,35 mm Durchmesser
Massenbereich 2 bis 100 AMU (Standard) 300 AMU (optional)
Messrate bis zu 1000 Messungen je Sekunde 
Messbereich  1 ppm bis 100% 
Messgasbedarf  10 µl/min 
Probendruck  Überdruck bis 1,4 bar (ohne Probenahmepumpe Unterdruckbereich (nur mit Probenahmpumpe) 
Probenahmeleitung  direkt in Vakuumkammer ca 50 cm Kapillare optional beheizbar bis 200°C 
Ionisierung  Elektronen-Stoß-Ionisierung
Elektronenstoßenergie 40 bis 150 eV, einstellbar
Detektoren  Kombination Faraday-Detektor und Elektronen-Vervielfacher (SEV) 
Vakuum 1 x 10-6 torr
Abmessungen 46,5 cm x 46,5 cm x 57,1 cm (B x T x H)
Gewicht 25 kg
Spannungsversorgung 110/230V AC 50/60Hz
Umgebungstemperatur bis 40°C
Umgebungsfeuchte nicht kondensierend
Steuerrechner separat beizustellen
Questor-Software wertet Peaks aus und berechnet Konzentrationsgrößen Methodenentwicklung und Kalibriermanagement ermöglicht Trend und Messwertausgabe, Definition und Ausgabe von beliebigen abgeleiteten Werten, programmierbare Alarmschwellen, frei programmierbare Abfolge der Vielpunktprobenahme

 Vorläufige Daten, Änderungen vorbehalten 

Videos

This Product does not have any videos.