Zurück zur Nachrichten-Übersicht

So wird's gemacht - Video zur Gasmet Smartphone App

2016 startete Gasmet eine kostenlose App auf iOS und Android, die für Gasüberwachung-Interessierte schnellen und leichten Zugang zu einer Fülle von sehr nützlichen Informationen bietet. Die App wurde inzwischen weltweit hunderte Male heruntergeladen.
Als Hilfestellung zur optimalen Nutzung der App hat Gasmet nun ein erläuterndes Video veröffentlicht, das sowohl auf dem Gasmet YouTube-Kanal als auch auf der Technik-Seite von www.Gasmet.com verfügbar ist.

Die App wendet sich an alle, die sich mit Emissionsüberwachung beschäftigen und enthält einen Link zu einer Bibliothek von Informationen mit über 500 Verbindungen; sie stellt IR-Spektren zusätzlich zu chemischen Formel, Molekulargewicht, Siedepunkt etc. für jedes Gas bereit. Ein Taupunktrechner prognostiziert Wasser- und Schwefelsäure-Taupunkte aus vorgegebenen H2O-, O2- und SO2-Konzentrationen damit Stapeltester und Prozessingenieure Probleme betreffend Probenkondensation vermeiden können. Darüber hinaus liefert ein VerbrennungsrechnerDarüber hinaus liefert ein Verbrennungsrechner Schätzungen des Sauerstoffgehalts für eine Vielzahl von Brennstoffen aus Vorgaben für Feuchtigkeit und CO2. Auch ein Einheitenumrechner ist für fast jede Verbindung zum Umrechnen von mg/m3 in ppm bzw. umgekehrt, bei null oder 20° C, verfügbar.

 

Die App kann kostenlos von GooglePlay und iTunes heruntergeladen werden.